Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Wesentlicher Handlungsschwerpunkt im Projekt „Garath 2.0“ ist die Aufwertung der Kinderspielplätze im Stadtteil, die häufig in die Grünzüge der Garather Quartiere eingebettet sind. Sie sind nicht nur Orte für Spiel und Sport sondern auch der Begegnung und des sozialen Zusammenhaltes. Insgesamt fünf Spielplätze wurden thematisch neugestaltet.

  • Der „Ameisenspielplatz“ an der Emil-Barth-Straße und der „Salamanderspielplatz“ am Garather Mühlenbach (beides Burgviertel / Südwest) sind seit Juni 2021 eröffnet.
  • Der „Wasserspielplatze“ an der Peter-Behrens-Straße (Kämpenviertel / Nordwest) ist ebenfalls bereits eröffnet.
  • Im Jahr 2022 wurde der „Farbenspielplatz“ an der Prenzlauer Straße (Waldviertel / Nordost) modernisiert.
  • In 2023 wird der „Seilspielplatz“ an der Carl-Friedrich-Goerdeler-Straße (Schlossviertel / Südost) fertiggestellt.
Back to top