Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

„Auf den Spuren der Römer“ Tagestour entlang des UNESCO-Welterbes Niedergermanischer Limes

This event has ended

Am Samstag, den 06.05.2023 geht es mit dem Bus und einer fachkundigen Reiseleitung, bei einer Tagestour auf den Spuren der Römer, zunächst in den LVR-Archäologischen Park Xanten und im Anschluss in das Römische Museum Haus Bürgel.

Seit 2021 ist der Niedergermanische Limes mit seinen 44 Teilabschnitten von Rheinland-Pfalz über Nordrhein-Westfalen bis zur niederländischen Nordseeküste UNESCO-Welterbe. Entlang des Rheins als „nasse“ Grenze im Nordwesten des Römischen Reiches entwickelten die Römer Kastelle und Siedlungen aus denen einige große Städte erwuchsen. Die rund 400 Kilometer lange Grenze diente jedoch nicht nur zur Verteidigung, sondern ermöglichte zudem einen regen Austausch zwischen dem römischen Reich und seinen Nachbarn. Die heutigen Schauplätze entlang des Niedergermanischen Limes zeigen Überreste von Kastellen, Legionslagern, Häfen und Tempelanlagen, die einen unschätzbar wertvollen Einblick in die rund 400-jährige römische Geschichte und das Leben am Limes ermöglichen.

Auf den Spuren der Römer bietet BTS Taday Reisen nun in Kooperation mit Haus Bürgel erstmalig eine Tour der besonderen Art an, bei der gleich zwei UNESCO-Welterbestätten an einem Tag besucht werden können.

Beginn der Tour ist um 8:15 Uhr in Hellerhof (Aldi Parkplatz) und um 8:30 Uhr in Urdenbach (Wanderparkplatz Piels Loch). Nach der Ankunft in Xanten wartet auf die Teilnehmenden eine 1-stündige Führung durch das LVR-RömerMuseum und Teile des Parks. Im Anschluss kann die weitläufige Parkanlage mit Limes-Pavillon selbständig erkundet werden. Als Stärkung bietet sich eine Pause mit selbst mitgebrachtem Picknick oder ein gemeinsames Mittagessen in der KaffeeMühle an. Nach dem Besuch in Xanten geht es gegen 14:00 Uhr Richtung Haus Bürgel in Monheim am Rhein. Dort erwartet die Teilnehmenden eine spannende Führung durch das Römische Museum und über das Gelände mit seinem archäologischen Außenpfad. Um den Tag abzurunden findet ab 17:00 Uhr auf der Streuobstwiese ein gemütlicher Ausklang und Austausch über die Erfahrungen des Tages statt. Wer möchte, kann den typisch römischen Aufstrich „Moretum“ bei einem Glas Apfelsekt probieren und die umliegende Natur der Urdenbacher Kämpe genießen. Rückkunft in Urdenbach und Hellerhof zwischen 18:00 und 18:30 Uhr.

Der Tagesausflug kostet pro Person 39€, Kinder bis 18 Jahren zahlen einen ermäßigten Tarif von 28€. Im Preis inbegriffen ist die Busfahrt mit erfahrener Reisebegleitung, die auf die Fahrt und zahlreichen Entdeckungen an diesem Tag einstimmt. Ebenso wie Eintritt und Führung im LVR-Archäologischen Park Xanten, sowie Eintritt und Führung ins Römische Museum Haus Bürgel. Wahlweise kann der Genuss von Moretum und Apfelsekt für 4€ pro Person hinzugebucht werden.

Anmeldung unter [email protected] oder 0211-15891930. Weitere Infos unter www.bts-reisen.de

Back to top